Registrieren

Sie können jederzeit abbrechen und später wieder weitermachen.

FINABRO erhält als erstes österreichisches FinTech eine FMA-Konzession

FINABRO erhält als
erstes österreichisches FinTech
eine FMA-Konzession

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hat mit FINABRO das erste Mal für ein FinTech den gesamten Prozess einer Konzessionserteilung durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen.

Die Bestätigung der FMA zeigt, dass wir hoch-innovativ sind, und trotzdem unter allen relevanten regulatorischen Rahmenbedinungungen korrekt agieren. Für unsere Vision ist das essentiell, denn wir wollen nicht weniger, als das Sparen neu erfinden. Und sind – nun von der FMA bestätigt – auch am richtigen Weg.

Die Finanzmarktaufsicht passt auf Sie auf!
Und FINABRO unterstützt sie dabei.

Die FMA ist die unabhängige und weisungsfreie Aufsichts- und Abwicklungsbehörde in Österreich. Sie will sicherstellen, dass Firmen wie FINABRO ihre Kunden gut und nachvollziehbar beraten und nur dann Spar- & Anlageprodukte anbieten, wenn diese Produkte für den Kunden gut geeignet sind. Das will FINABRO auch.

FINABRO erfindet das Sparen neu

Überzeugen Sie sich selbt und lassen Sie sich ihren Sparplan in nur 30 Sekunden online berechnen – dieses Service ist natürlich unverbindlich und Sie bekommen sofort einen Einblick, wie das Sparen bei Österreichs innovativsten FinTech aussieht.

Profitieren Sie auch von FINABRO!

Je früher Sie investieren, desto mehr profitieren Sie vom Zinseszins!